Archiv der Kategorie: Uncategorized

Big Data, Amazon und der Hawking-Index

Spannender Artikel über die Auswertung von Leseverhalten mittels des Kindles. Was sie kann und was nicht.

http://www.scilogs.de/relativ-einfach/big-data-fail-amazon-hawking/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Interview mit Christoph Kappes zu Sobooks

 ich habe ja 20 Jahre Internetagentur hinter mir, da würde ich meine Untaten im Online-Publishing gern mit einer guten Tat aufwiegen

http://blog.buchmesse.de/2014/06/26/das-lesen-neu-denken-christoph-kappes-zum-aktuellen-stand-bei-sobooks/

 

hihi…

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Blackbox Urheberrecht kommt am 20. September

Na, habta euch gewundert? Heute ist der 18. und ich habe noch nicht wild die Werbtrommel gerührt. Warum? Ganz einfach. Der offizielle Erscheinungstermin von Blackbox Urheberrecht wurde jetzt auf Freitag, den 20. September verschoben.

Ich habe heute aber schon meine Belegexemplare erhalten:

 

Bild

 

Und auch ihr könnt das Buch schon bestellen. Etwa direkt beim Verlag oder ganz schnöde bei Amazon.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Heute gibt’s was zu gewinnen!

Noch vier Tage…

In vier Tagen ist es soweit. „Blackbox Urheberrecht“ wird dann endlich auch als gedrucktes Buch vorliegen. Ihr könnt es sogar jetzt schon bestellen. Und die ersten (ich glaube 20), die es direkt beim JMB Verlag bestellen, bekommen ein von mir signiertes Exemplar. Geil, wa?!
Verlosung
Bonn, Loki Schmidt bei DRK-Lotterie von Engelbert Reineke. Lizenz: CC-BY-SA 3.0

Um es noch einmal zusammenzufassen: in dem Buch rekapituliere ich die Urheberrechtsdebatte anhand von wiederveröffentlichten und neuen Beiträgen. Zum Buch beigtragen haben:

Ich weiß, ihr hier steht mehr auf E-Books. Deshalb seid ihr ja hier, nicht? Daher verlose ich drei Exemplare des E-Books als ePub. Und zwar – natürlich – als DRM-freies ePub. Ihr könnt es also nicht bloß lesen, sondern euch auch ansehen, was ich schönes gecodet habe…

Wie ihr an der Verlosung teilnehmen könnt

Teilnehmen können alle, die diesen Blogpost weiterverbreiten: Auf Facebook oder Google+ teilen, twittern, ADNen, Rebloggen, in Mailinglisten eintragen, ausdrucken und als Flubblatt in der Fußgängerzone verteilen oder was euch sonst noch tolles einfällt. Nur eines müsst ihr machen: Ihr müsst anschließend hier im Blog euren Post/Tweet/Link/Das Foto von eurem Grafitti in den Kommentaren lassen.
Und natürlich eine gültige E-Mail-Adresse angeben, damit ich euch kontaktieren kann. Die Mail wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.

Ich habe keine Ahnung, wie groß das Interesse an dieser Aktion sein wird, aber wenn die Resonanz stimmt, werde ich dergleichen wiederholen…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized