Über

Dieses Blog begann ich als Schritt-für-Schritt-Dokumentation meiner Bemühungen (die tatsächlich zum Erfolg geführt haben) ein E-Book zu veröffentlichen. Ich habe ein Volontariat in einem kleinen Frankfurter Verlag gemacht. Dabei habe ich gelernt, dass E-Books ermöglichen, auch ohne Verlag zu publizieren. Wie genau das geht, beschreibe ich hier.

Im Laufe der Zeit ist aber mehr aus diesem Blog geworden. Ich gebe Tipps und zeige Tricks in Sachen eProduction und E-Book-Vertrieb, ich beantworte Fragen und beziehe Stellungen zu den neuesten Entwicklungen in Sachen Publizieren.

Der Autor

Daniel Brockmeier

Nach meinem Studium der Kommunikationswissenschaft, Politik und Philosophie absolvierte ich ein Redaktionsvolontariat beim m.w. VERLAG. Dort zog ich in meinem zweiten Ausbildungsjahr weitgehend selbstständig die E-Book-Sparte hoch, lernte E-Books zu produzieren und zu vertreiben. Ich blogge regelmäßig auf privatsprache.wordpress.com über E-Books und auf der Perspektiefe über alles, was ihn sonst noch bewegt.

Sie können meine Arbeitskraft buchen!

Ich kenne mich mittlerweile sehr gut aus mit allem rund um E-Books. Falls Sie einen Verlag besitzen und in das Feld der digitalen Bücher neu vorstoßen möchten oder wenn Sie einfach nur ein Buch herausbringen möchten, helfe ich Ihnen gerne weiter.

  • Ich berate Sie gerne zu Ihrem Buchprojekt
  • Kann Ihnen helfen, eine amerikanische Steuernummer zu beantragen
  • Ich kann auch bei den mitunter tückischen Anmeldungen bei den E-Book-Händlern helfen
  • Ich kann Ihr Buch in ePub und Mobi layouten
  • Ich biete auch Fehlersuche, wenn Sie Probleme mit dem Layout Ihres Buches haben
  • Liegt Ihr Buch bereits als PDF oder etwas ähnlichem vor und Ihnen gelingt es nicht, es richtig in ein anderes Format zu konvertieren? Ich kann helfen!
  • Zusammen mit meiner Lektorin Paula Hesse übernehme ich gerne das Lektorat Ihres Buches
  • Ein Buch ist nichts ohne ein gutes Cover, gerne unterbreite ich Ihnen auch hierzu ein Angebot

Schicken Sie einfach eine Mail schicken an info@privatsprache.de. Gerne können Sie mir auch konkrete Fragen zur E-Production und zum E-Book-Vertrieb stellen, ich konnte da schon so manche Unklarheiten lösen. Keine Sorge, die erste Beratung übernehme ich prinzipiell kostenlos! Erst, wenn Sie meine Dienste länger benötigen, können wir uns ja mal über mein Honorar unterhalten.

Sie erreichen mich auch über Twitter, App.net, Facebook oder Google+

Eine Antwort zu “Über

  1. Pingback: Apple iBooks | Privatsprache – Projekt: Blackbox

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s