Preisentwicklung bei E-Books 2012 – KW46

Ich hatte ja angekündigt, dass ich beobachten will, wie sich der Preis im E-Book-Markt entwickelt. Und dieses Versprechen will ich nun (in einem ersten Schritt) einlösen.

Der Durchschnittspreis für E-Books liegt heuer, wie der Österreicher sagt, bei 7,66 €.
Er ist also ein ganzes Stück weit gestiegen.

Preisentwicklung der E-Books zwischen dem 6. und dem 14.11.2012

Preisentwicklung der E-Books zwischen dem 6. und dem 14.11.2012

Aufgeschlüsselt nach den drei Anbietern, sehen die Zahlen so aus:

Amazon: 6,91 €
Apple: 9,69 €
Google: 6,39 €

Das teuerste Buch sowohl bei Amazon, als auch bei Apple war von Nele Neuhaus „Böser Wolf“ für 16,99 €.
Bei Google Play war es „Er ist wieder da“ von Timur Vermes für 14,99 €.

Das günstigste Buch bei Amazon war „Die Scheune“ von Marion Schreiner, bei Apple „Psychologie: Wie das Leben gelingt“ von Johanna Romberg (leider weiß ich nicht, wie man auf iTunes-Produkte linkt) und bei Google „Grimms Märchen“. Jeweils für 0,99 €*.

*Bei mehreren Büchern zum gleichen Preis habe ich immer das am weitesten oben platzierte in der Bestsellerliste angegeben.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Preisentwicklung

Eine Antwort zu “Preisentwicklung bei E-Books 2012 – KW46

  1. Pingback: Preisentwicklung bei E-Books 2012 -KW47 | Privatsprache – Projekt: Blackbox

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s